20190430 075856

Die Grund- und Werkrealschule Sulgen freut sich über drei neue Schulsportmentoren.

Seit Jahren wird die Schulmentorenausbildung Sport mit großem Erfolg vom Staatlichen Schulamt und dem Regionalteam Sport in Unterkirnach durchgeführt.

An drei Tagen im April wurden die Schüler und Schülerinnen in den verschiedensten Sportbereichen und der Ersten Hilfe geschult. Das Gelernte konnte dann direkt mit Grundschülern der Roggenbachschule umgesetzt werden.

So wird das schulische Sportangebot sinnvoll erweitert und die Jugendlichen haben die Möglichkeit sich über das normale Schulleben hinaus zu engagieren und übernehmen Verantwortung für sich und andere.

Die Siebtklässler Melina Klausmann, Pierre und René Singer bereichern und unterstützen die Schule und Lehrer nun bei Hallensporttagen, dem Handball- und Radballtag, den Bundesjugendspielen und vielen weiteren sportlichen Aktionen.