+ - =
+/-
GWRS Sulgen

      Juli 2017                                                                                 - Schulleitung –

An die Eltern und Erziehungsberechtigten,

die ein Betreuungsangebot an unserer Schule wahrnehmen

OGT (Offene Ganztagesschule) und Halbtagsbetreuung

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

im kommenden Schuljahr werden wir die Schülerinnen und Schüler in der Betreuung in zwei verschiedenen Listen führen:

  1. OGS - Ganztagesbetreuung –Das sind die Kinder, die die Ganztagesschule besuchen. Wenn sie eine zusätzliche Betreuung benötigen, so werden sie zusammengefasst. Zusätzliche Betreuung gibt es von 07.00 – 07.50 Uhr und am Freitagnachmittag von 12.10 – 16.00 Uhr. Die Ganztageskinder, die eine zusätzliche Betreuung in Anspruch nehmen (Klasse 1 – 4) werden im kommenden Schuljahr in Raum N14 - N17 der Offenen Ganztagesschule betreut. Um 07.50 Uhr beginnt dann der Unterricht oder es sind Lernzeiten im Stundenplan eingetragen.
  2. Halbtagsbetreuung – Das sind Kinder, die die verlässliche Grundschule besuchen oder bis um 12.10 Uhr an der Frühbetreuung teilnehmen.

Im kommenden Schuljahr finden alle Angebote in der Sulgauer Straße 7 statt, nicht mehr am Kirchplatz.

Die Betreuung der Kinder der Verlässlichen GS 07.00 – 13.30 Uhr und der Frühbetreuungskinder im Rahmen der Halbtagsbetreuung (07.00 – 12.10 Uhr) findet in den bereits bestehenden Gruppen in der Sulgauer Straße statt. Das sind die Gruppen „Ypsilon“ und „Pusteblume“.

Die Aufteilung der Kinder in die Gruppen „Ypsilon“und „Pusteblume“ wird den Eltern noch schriftlich mitgeteilt. Auch für diese Kinder wird eine Freitagsmittagsbetreuung bis 16.00 Uhr angeboten.

Die Benutzungs- und Verpflegungsentgelte wurden vom Stadtrat am 20.07.2017 neu geregelt. (Siehe Rückseite!)

Bitte beachten Sie auch die Hinweise zur Aufsichtspflicht.

Mit freundlichen Grüßen

Gerhard Nöhre, Schulleiter

                     Neue Essenspreise ab dem Schuljahr 2017/18:

                    Der Essenspreis erhöht sich

                    für die Kinder der GWRS Sulgen von 2,50 Euro auf 3,00 Euro

                    für die Lehrkräfte von 3,50 Euro auf 3,70 Euro.

                    Bitte beachten Sie: Wenn Sie Ihre Kinder am Vormittag bis um 08:00 Uhr wegen

                    Krankheit oder anderer Verhinderung vom Essen abmelden, wird Ihnen der Betrag

                    nicht in Rechnung gestellt. Bei einer späteren Abmeldung müssen wir den Betrag

                    berechnen, weil dann das Essen bestellt ist.

                    Betreuungsangebote in Sulgen:

 

Wochentag

Zeitraum

Verlässliche Grundschule

Montag - Freitag

07.00 – 13.30 Uhr

Frühbetreuung

Montag - Freitag

Ab 7.00 Uhr bis Unterrichtsbeginn

Freitagsbetreuung

Freitag

12.10 – 16.00 Uhr

     

Höhe der Benutzungs- und Verpflegungsentgelte

Betreuungsangebote

Für das 1. Kind/ Monat

Für das 2. Kind /Monat

Verlässliche Grundschule

45,00 €

35,00 €

Frühbetreuung

35,00 €

30,00 €

Freitagsbetreuung bis 16.00 Uhr

35,00 €

30,00 €

Freitagsbetreuung bis 14.00 Uhr

15,00 €

10,00 €

     

Die Kündigung des Betreuungsvertrages durch die Sorgeberechtigten oder ein Wechsel der Betreuungsform ist nur zum Monatsende möglich. Die Kündigung muss vier Wochen vorher und schriftlich erfolgen. Ansonsten endet der Betreuungsvertrag mit Ablauf des Schuljahres.

Die Anmeldung für die Offene Ganztagesschule gilt für die ganze Grundschulzeit und sollte mindestens für ein Schuljahr bestehen. Über Ausnahmen entscheidet die Schulleitung.

Aufsichtspflicht Für Schüler und betreute Kinder besteht die Aufsichtspflicht für die betreuten Zeiten. Der Schulweg unterliegt der Aufsichtspflicht der Eltern. Es ist also zu gewährleisten, dass die Kinder pünktlich abgeholt werden, da nach Ende der festgelegten Betreuungszeiten keine Aufsicht mehr erfolgt.

Schramberg, 21.07.2017

Gerhard Nöhre, Schulleiter